2. Verwendete Darstellungen im Internet in alphabetischer Ordnung nach den Titeln

ahnen-und-wappen.de:
-Familienwappen Hörmann, Hörmann von Hörbach oder Hörmann von und zu Guttenberg

Baltisches Biographisches Lexikon digital:
-Hoyningen-Huene, S. 342 – 344
-Ungern-Sternnerg, S. 821 – 829

burgen-austria.com:
-Aichberg (Eichberg)
-Großlobming
-Kainberg
-Wallsee

dw.com.de:
Das blutige Ende des „weißen Barons“; 05. 01. 2016

de.linkedin.com:
-Dr. oec. HSG Franz Wimpffen

deutsche-Biographie.de:
-Gebel(l) (Göbbel, Göbl … ) Matthes, Bildschnitzer und Medailleur
-Haffner (Hafner), Johann Ulrich
-Limburg-Styrum, Grafen von
-Peller von Schoppershof, Martin
-Reinhard, Karl Friedrich (Charles Frédéric) Graf von (französischer Ritter 1809, Graf 1815, Pair 1832)

deutsche-schutzgebiete.de:
-Deutsch-Französischer Krieg 1870/71
-figuren-modellbau:
-66e Régiment Allemands du Comte de La Marck, Siebenjähriger Krieg 1757 – 1760

franken-wiki.de:
-Das Patriziat der Freien Reichsstadt Nürnberg (aus: Stadtlexikon Nürnberg)
-freeaudiomp3player.de:
-Robert von Ungern-Sternberg; 01. 08. 2012

fr.wikipedia.org.wiki:
-Bataille de Sedan

forgottenbooks.com.readbooktext:
-Das Rathaus in Nürnberg

geneagraphie.com:
-Frhr. Theodor Leonhard Rudolf von Ungern-Sternberg

geneanet.org.de:
-Michaelis-Hauswaldt: Susanna Walther
-Michaelis-Hauswaldt: Felicitas Rehlinger
-Michaelis-Hauswaldt: Susanna Hörmann
-Michaelis-Hauswaldt: Euphrosina Bimmel

geneall.net.de:
-Anmerkung: Die Suche im Index unter „Wimpffen“ erbringt mehrere hundert Namen mit den dazugehörigen Lebensdaten sowie sonstigen Angaben, sofern gegeben bzw. bekannt, wie: Eltern, Heiraten, Kinder, Titel, was – so weit sich ein Zugriff ergeben hat – hier die einzelnen Personen wegen ihrer Vielzahl nicht angeführt werden.

geni.com:
-Charles de Wimpffen, Baron
-Constantin Robert Eginhard Maximilian Frhr. von Ungern-Sternberg (1888 – 1945)
-Hélène Andrée de Wimpffe*n, Baronesse
-Henri Sigismond Louis de Wimpffen, Baron
-Léonie Berta Jenny Zenaide von Ungern-Sternberg
-Maria Anna von Wimpffen
-Nicolaĩ Robert (Roman) Maximilian von Ungern-Sternberg (1885 – 1921)
-Oskar Bar. von Hoyningen-Huene
-Sophie Charlotte von Ungern-Sternberg (Freiin von Wimpffen) (1861 – 1907)
-Theodor Leonhard Rudolf (Theodor) von Ungern-Sternberg (1857 –c. 1918)

herrenitze.com:
-Burgen und Herrensitze in der Nürnberger Landschaft: Hirschbach
gallica.bnf.fr.services:
-Armorial Général de France. Recueil Officiel. Dressé en vertu de l’Édit Royal du 20 Novembre 1696. Par Charles d’Hossier … 1696 – 1700 Paris

historisches-lexikon-bayerns:
-Matthias Kirchhoff, Tucher von Simmelsdorf (Familie)

kasernen-ludwigsburg:
-Reiterkaserne

kakanien.ac.at/beitr./materialien:
-Leopold von Andrian (1875 – 1 951) Korrespondenzen, Notizen, Essays, Berichte von Ursula Prutsch & Klaus Zeyringer (Wien, Angers)

kriegsreisende.de:
-Ungern-Sternberg. Der blutige Baron und sein Reich in der Mongolei; 01. 08. 2012
-Das Regiment Royal Deux Ponts

lagis-hessen.de (Hessische Biografie):
-Wimpffen, Franz Ludwig von
-Goy, Christian Friedrich

mongolei.de/berichte/Ungern-Sternberg.htm:
-Wahrheit und Mythos über den Baron Roman von Ungern-Sternberg (6-seitiger bebilderter Bericht von Brit Beneke, entnommen: 15. 08. 2012)

münchen wiki:
-Damenstift St. Anna

napoleon-oneline.de oder napoleonwiki.de:
-Feldmarschall Freiherr von Wimpffen
-Felix von Wimpffen

pfalz.de/freizeit:
-Burgruine Guttenberg bei Oberotterbach

psimoprofile.com:
-Historia Pewnego Obrazu – Clara Both

preußenweb.de:
-Der Deutsch-Französische Krieg von 1870/71

royalark.net/Georgia/dadan3.htm:
-Minigrella. The Dadiani Dynasty (Dadányi de Gyulvész). GENEALOGY (Dort sind die aus der Verbindung des Grafen Victor von Wimpffen mit Anastasia von Sina zu Hodos und Kizdia bis zur Gegenwart entsprungenen Nachfahren zu finden).

source gallica.bnf.fr:
-Dictionaire de la noblesse: contenant les généalogies, l’histoire … Band 12 von François-Alexandre Aubert des Bois; dort: WIMPFEN p. 830 – 832

stadtlexikon-augsburg.de:
-Bürgerstube, Geschlechterstube, Herrentrinkstube, Stube, Trinkstube
-Hörmann von und zu Gutenberg
-Smuker, Kaufmanns- und Patrizierfamilie

talmud.de:
-Leben und Umfeld des Meir ben Baruch von Rothenburg

thepeerage.com:
-Marie-Veronika Baronin von Ow-Wachendorf
-Franz-Michael Graf von Wimpffen
-Olympia Gräfin von Wimpffen
-Marie-Amelie Gräfin von Wimpffen
-Rosina Baronin von Ow-Wachendorf

wapedia.mobi.de:
-Siegfried Graf von Wimpffen
-Simon Graf von Wimpffen

wargs.com:
-The Ancestors of Roman, Baron von Ungern-Sternberg (1885 – 1921)

World Roots.com.Genealogy Archive:
-Ancestors of Freiherr Roman von Ungern-Sternberg

Websites von Städten oder Gemeinden oder Regionen u. a. m.:
-doerrenbach.de: Zeittafel zur Ortsgeschichte (mit der Guttenburg auf dem Guttenberg und Minfeld)
-ebershausen: Ebershausen in der Familien- und Kinderregion des Landkreises Günzburg
-Fahrafeld bei Pottenstein: Viel verloren. Arno Wimpffen in Farahfeld bei Pottenstein, Weinbauer in Ungarn: „Das eigene Gut ist hohe Lebensqualität
-Gutshöfe Estlands: Valtu/Waldasu
-Pottenstein-Fahrahfeld: Trauer um „Reichsgräfin“
-frankfurt-nordend.de: Geschichte des Nordends (bis 1899) – (auch der Bornburg bzw. Günthersburg)
-historisches-lexikon-bayerns.de: Kaufbeuren, Reichsstadt
-kaufbeuren.de: Rundgang durch die historische Kaufbeurer Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten
-kirn.de: Kirn, das Zentrum an der mittleren Nahe. Ein Rückblick auf die Geschichte der Stadt
-klöster in Bayern: München, Damenstift St. Anna
-kyrburg.de: Die Kyrburg. Geschichte der Burg
-nordbayern.de/region/nuernberg: Das Schlösschen diente als Flaschenkapselfabrik. Barock in Schniegling
-nordbayern.de/nuernberger-zeitung: Die Reise des Kaufmanns endet im Fembohaus
-oberostendorf.de: Gemeinde Oberostendorf. Heimatmusuem
-pfalz.de/Freizeit: Burgruine Guttenberg bei Oberottenbach
-stadtlexikon-augsburg.de: Stadtgeschichte: Hörmann von und zu Gutenberg; Hoser; Kaufleutestube; Schmucker
-stadtlexikon-augsburg.de: Hörmann von und zu Guttenberg
-schwaz.de: Sehenswürdigkeiten
-von-wurmbrand-stuppach: Schloss Großlobming
-weingenuss-aus-ungarn.de: Weingut Patricius
-Weinbaugebiet Tokaj; Weingut Patricius – geht den Weg der Zukunft der Tokajer Weine

Website wimpffen.hu (seit 2010 ff.) bzw. wimpffen.de (seit 2015 ff.);
Autor: Dr. Hans H. von Wimpffen; dort in Rubrik „biographien“ bzw. „Biographien“ zu finden:
Anmerkungen hierzu:
Die großteils auf die wichtigsten Namensträger des Geschlechtes bezogenen und (mit gewissen Ausnahmen) in alphabetischer Ordnung aufgeführten Titel unterliegen sowohl laufender Anpassung der schon vorhandenen Texte als auch der Hinzunahme neuer solcher. Die hier aufgeführten Angaben beziehen sich auf den Stand vom 13. Januar 2016. Zur Förderung der Einordenbarkeit der einzelnen Namensträger ist hier jeweils in Klammer das im Urtext im Titel immer fehlende, doch im dazugehörigen Text in der Regel jedoch angegebene jeweilige Geburts- und Todesjahr beigegeben. Sofern mit anderen Zeitangaben differierend und in der Regel dann als fehlerhaft zu konstatieren, bleiben diesbezügliche Korrekturen hier unangesprochen. Da und dort erfolgen auch, in Klammer gesetzt, kleinere Erläuterungen.
Lebensläufe:
-Hermann von Wimpffen (angeblich durch Rudolf von Habsburg 1268 als Vogt in Hagenau eingesetzt)
-Adolf Freiherr von Wimpffen (1818 – 1883)
-Antonetta Carolina von Wimpffen (dazu keine Angaben)
-Bischoff Arnold (Daten und Text noch fehlend)
-Carl Wilhelm Anton Freiherr von Wimpffen (1802 – 1839)
-Christian Peter, Baron de Wimpffen (1725 – 1781)
-Clara von Wimpfffen (1907 – 2000)
-Dagobert von Wimpffen (1765 – 1836)
-Dagobert Sigismond Laurent de Wimpffen (1782 – 1862)
-Datei: Anton von Werner, Kapitulations-Verhandlungen von Sedan (19. Jhdt., Schwarz-Weiß-Versyion).png
-Don Lluiz Baron de Wimpffen (1758 – 1831)
Eine Ergänzung dieser Darstellung ist in der Rubrik „Schlachten” zu finden, die folgenden Titel trägt:
-Don Lluiz, Spaniens Morgarten lag in Katalonien.
-Francois Georges de Wimpffen (1735 – 1816)
-Francois Louis Baron de Wimpffen (1732 – 1800)
-Franz Graf von Wimpffen (1899 – 1973)
-Franz I. Graf von Wimpffen (Daten und Text noch fehlend)
-Friedrich Ferdinand Franz Freiherr von Wimpffen (1805 – 1895)
-General Felix I. von Wimpffen (1744 – 1817)
-General Felix II. von Wimpffen (1811 – 1884)
-General Georges de Wimpffen (1862 – 1949)
-George Ivan von Wimpffen (geb. 1931)
-Germain (Hermann) de Wimpffen (1749 – 1820)
-Grigorij Freiherr von Wimpffen (1760 – 1806)
-Hans Hermann von Wimpffen (geb. 1934)
-Hans von Wimpffen (1418 – 1491)
-Ivan III. von Wimpffen (1903 – 1990)
-Ivan I. von Wimpffen (1847 – 1895)
-Ivan II. von Wimpffen (1880 – 1944)
-Jean Baron de Wimpffen (gefallen 1918)
-Jean Leopold de Wimpffen (1677 – 1692)
-Johann Albert von Wimpf(f)en (1539 – 1589)
-Johann Dietrich Hermann Reichsfreiherr von Wimpffen (geb. 1583)
-Johann Friedrich Freiherr von Wimpffen (1581 – 1668)
-Johann Georg II. von Wimpffen (dazu keine Angaben)
-Kalman (Coloman) Freiherr von Wimpffen (1813 – 1880)
-Karl Wilhelm Freiherr von Wimpffen (1802 – 1839)
-Leontij von Wimpffen (1872 – 1919)
-Limburg-Styrum Grafen von
-Maria Gräfin von Wimpffen (1894 – 1930)
-Marie Dorothee Louise de Wimpffen (1764 – 1841)
-Maximilian von Wimpffen (1770 – 1854)
-Oberst Alphons Graf von Wimpffen (1828 – 1866)
-Ottilie von Wimpffen
-Pauline Sophie Gräfin von Wimpffen (1874 – 1961)
-Philipp Freiherr von Wimpffen (1882 – 1915)
-Schloss Brunnsee
-Siegfried Graf von Wimpffen (1865 – 1929
-Siegmund Hermann (dazu keine Angaben)
-Simon Graf von Wimpffen (1897 – 1918)
-Simon I. Graf von Wimpffen (1867 – 1925)
-Viktor Graf von Wimpffen (1834 – 1897)
-Virgine Baronne de Wimpffen (dazu keine Angaben)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie:
-Agartha
-Antje-Katrin Kühnermann
-Anton von Werner
-Auguste-Alexandre Ducrot
-Amalie Zephyrine von Salm-Kyrburg
-Alexander Geljewitsch Dugin,
-Angelika von Hörmann
-Anried
-Antje-Katrin Kühnemann
-Bad Rappenau
-Bad Teinach-Zavelstein
-Bartholomäus Viatis
-Battaglia Terme
-Bernhard Hertzog
-Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
-Boeselager
-Bronkhorst
-Chasseur d’Afrique
-Christina von Ungern-Sternberg
-Constantin von Wurzbach
-Corto Maltese
-Damenstiftskirche (München)
-Datei: Schloss-Fahrafeld-(um-1900)jpg
-Die Oberbürgermeister Augsburgs
-Dragoner-Regiment „Königin Olga“ (1. Württembergisches) Nr. 25
-Ebner von Eschenbach
-Emanuel Félix de Wimpffen
-Emmanuel Félix de Wimpffen
-Ernst Heinrich Kneschke
-Famille von Wimpffen
-Felix von Wimpffen (General)
-Fernhändler
-François-Alexandre de la Chenaye-Aubert
-Franz Adolf von Anhalt-Bernburg-Schaumburg-Hoym
-Franz Emil Lorenz Wimpffen
-Franz Karl Eduard von Wimpffen
-Franz Ludwig Wimpffen
-Französischer Revolutionskalender
-Freiherr
-Freimaurerei
-Gagern (Adelsgeschlecht)
-Garde
-Gedenkstätte Heldenberg
-Genealogisches Handbuch des Adels
-Georg Ernst Waldau
-Georg Johann II. (Pfalz-Lützelstein)
-Georg Rüxner
-Georg Simon von Sina
-Geschichte der Stadt Nürnberg
-Grafen von Wimpffen
-Grand Orient de France
-Grigori Michailowitsch Semjonow
-Groland von Oedenberg
-Großlobming
-Grünreuth
-Gustav Samuel Leopold (Pfalz-Zweibrücken)
-Gutenberg (Oberostendorf)
-Hammerschloss Hirschbach
-Happurg
-Heinrich von Horneck von Weinherim
-Helmuth Karl Bernhard von Moltke
-Hirschbach (Oberpfalz)
-Hoyningen-Huene
-Järvakandi
-Jean Mabire
-Jedem das Seine
-Johanna Franziska von Hohenzollern-Sigmaringen
-Johann Wilhelm von Phul /(1739 – 1792)
-Joséphine de Beauharnais
-Joseph von Ellrichshausen
-Jürgen von Untern-Sternberg
-Julius Evola
-Kärdla
-Karl Friedrich Reinhard
-Karl I. (Württemberg)
-Kirn
-Kloster Christgarten
-Kreß von Kressenstein
-La Petite-Pierre (deutsch Lützelstein)
-Leonid Abramowitsch Jusefowitsch
-Leopold von Andrian
-Les hommes d’aujourd’hui
-Limburg-Stirum
-Liste der Bischöfe von Worms
-Lore Sporhan-Krempel
-Ludwig Hörmann von Hörbach
-Ludwig Philipp (Pfalz-Guttenberg)
-Marquardtbau
-Maximilian Freiherr von Wimpffen
-Maximilian von Gagern (Gesandter)
-Minfeld
-Mollberg
-Moritz von Todesco
-Neues Allgemeines deutsches Adels-Lexicon
-Neuhaus a. d. Pegnitz
-Neuhaus (Gemeinde Weissenbach an der Triesting)
-Neuried (Baden)
-Matthes Gebel
-Meir von Rothenburg
-Minfeld
-Mollberg
-Moritz von Todesco
-Neuried (Baden)
-Österreichischer Erbfolgekrieg
-Orden vom Goldenen Vlies
-Ordre royal et militaire de Saint-Louis
-Ottrot
-Ow (Adelsgeschlecht)
-Palais Pálffy (Josefsplatz)
-Palais Sina
-Patriziat (Nürnberg)
-Pauline von Montgelas
-Philipp Ferdinand von Limburg-Styrum
-Rastatter Kongress
-Régiment d’infanterie de Royal Deux-Ponts
-Reitendes Feldjägerkorps
-René Guénon
-Rohrburg
-Roman von Ungern-Sternberg
-Sardinischer Krieg
-Schlacht von Sedan
-Schlacht von Beaumont
-Schloss Aichberg (Steiermark)
-Schloss Dhaun
-Schloss Kainberg
-Schloss Reitenau
-Schloss Wachendorf (Starzach)
-Siegfried Graf von Wimpffen
-Simon Graf von Wimpffen
-Sopron
-Staatsstreich des 18. Brumaire VIII
-Stuttgarter Zwei-Kaiser-Treffen
-Theodor von Hörmann
-Tucher von Simmelsdorf
-Ungern-Sternberg
-Unterbürg
-Vladimir Pozner
-Wachendorf (Starzach)
-Wilhelm von Wimpfen
-Wilhermsdorf
-Wimpffen, Franz Ludwig von
-Württembergische Armee
-Ziegesar (Adelsgeschlecht)

fr.wikipedia:
-Armorial général de France (1696 – 1700), Haute et Basse Alsace – Strasbourg
-Bataille de Brécourt
-Famille von Wimpffen
-Ordre royal et militaire de Saint Louis

wiki-de.genealogy.net:
-Gemeinschaft Guttenberg
aus Wikisource, der freien Quellensammlung:
-ADB: Hertzog,, Bernhard
-ADB: Moltke, Helmuth Graf von
-ADB: Reinhard, Karl Friedrich von
-ADB: Wimpffen, Friedrich Ludwig (muss „Franz“ Ludwig“ heißen) Freiherr von
-ADB: Wimpffen, Maximilian Freiherr von
-BLKÖ: Ziegesar, Karl Wilhelm Freiherr

woerterbuchnetz.de:
-Stättemeister (stettmeister)